Nutztierfutter

Zu den landwirtschaftlichen Nutztieren zählen unter anderem die Rinder-, Schaf- und Schweinezucht, die Milchviehwirtschaft und die Pferdezucht. Im Geflügelbereich gehören die Gänse-, Enten- und Hühnerhaltung dazu. Bei dem Begriff Futtermittel ist in der Regel das Futter für die landwirtschaftliche Viehhaltung gemeint.

Die angebotenen Futtermittel werden mit ihren Bestandteilen nach Futtertyp und ggf. Ernte in Futtertabellen festgehalten. In ihnen kann der ernährungsphysiologische Wert des Futtermittels abgelesen werden. Der Futterplan beinhaltet Werte aus der erst genannten Futtertabelle, die benötigt werden, um die mengenmäßige Zufütterung planen zu können. Die Einteilung der Futtermittel erfolgt nach deren Inhaltsstoffen, wie Gras, Getreide- oder Gemüseart.

Unter der Rubrik "Stärkereiche Futtermittel" werden z. B. Inhaltsstoffe aus Getreide, Hirse und Kartoffeln verarbeitet und eigenen sich zur Verfütterung an Wiederkäuer, Schweine und Geflügel. "Eiweißreiche Futtermittel" beinhalten in ihrer Beschaffenheit einen hohen Eiweiß/Protein Gehalt, bei diesem Futtermittel werden Nebenprodukte der Ölextraktion bzw. Alkoholindustrie verarbeitet. Unter "Grünfuttermittel" versteht man die Gesamtheit an Futterpflanzen, die als komplette Pflanze (Zuckerrübe, Mais, Stroh) verfütter wird. Sie finden vorwiegend Anwendung bei der Pferdezucht, in der Haltung von Wiederkäuern und beim Wassergeflügel. Schließlich noch die "Ölhaltigen Futtermittel", wofür aus Pflanzen gewonnenen Ölen mit einem sehr hohen Energiegehalt Futterextrakte hergestellt werden, die in unterschiedlichen Anteilen Futtermitteln beigemischt werden. Für diese Futtermittel werden z. B. Raps, Sonnenblumen, Soja und Sesam genutzt.

Als Futtermittellieferant in Berlin handeln wir mit qualitativ hochwertigen Futtermitteln namhafter Hersteller und aus kontrolliertem Anbau, stehen stets mit unseren Haus-lieferanten im engen Kontakt, um für unsere Kunden bestmögliche Futterprodukte einzukaufen, die für eine wirtschaftliche und gesunde Viehzucht erforderlich ist. Die vertrieben Futtermittel wurden mit Rohstoffen höchster Qualität verarbeitet und werden durch strenge Kontroll- und Zertifizierungssysteme ständig überwacht.

Neben unserer Fachkompetenz im Nutztierfutterhandel setzen wir auch verstärkt auf die Kooperation mit regionalen Landwirten und Zuchtbetrieben, die uns ihre Erfahrungen bei der Verwendung der gelieferten Futtermittel mitteilen. Nur durch diesen Austausch mit unseren Kunden können wir unsere erreichte Leistungsfähigkeit erhalten und noch verbessern.

Quickinfo

J. Ruckdeschel & Söhne
Altonaer Straße 74 - 76

13581 Berlin

tel [0 30] 3 31 20 31
[0 30] 3 31 31 35
[0 30] 3 31 31 21
fax [0 30] 3 32 88 56
[0 30] 8 02 21 06

ruckdeschel-berlin [at] ireks.com
www.ruckdeschel-soehne.de

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 07:00 - 16:00 h


Valid XHTML 1.0 Strict

CSS ist valide!