Obstler

Auch Obstwasser oder -brand genannt, sind Spirituosen, die aus unterschiedlichen Früchten hergestellt werden. Bekannteste Frucht in Obstler ist die Williams Christ Birne, aber auch Zwetschge, Apfel, Aprikose, Kirsche oder Mirabelle werden als Obstwasser angeboten. Obstbrände werden immer nur mit der Frucht einer Sorte gebrannt, weitere Zusätze von anderen Sorten der gleichen Frucht dürfen nicht verwendet werden.

Ein bekanntes Obstanbaugebiet für Obstler findet sich wie beim Frankenwein im Maingebiet. Auf vielen bäuerlichen Höfen werden Streuobstwiesen gepflegt, die das Obst für den Obstler liefern. Es findet auch Verwendung in Obstsäften, Marmeladen oder Most.

Die Brennkunst geht auf eine uralte ländliche Tradition zurück, welche damals noch für dem Hausgebrauch diente. Für den Obstler sollte das Brennobst die optimale Genussreife besitzen um ein sortentypisches Aroma zu erhalten. Die Ausbeute des Alkohols hängt dabei wesentlich vom Zuckergehalt der verwendeten Frucht ab.

Quickinfo

J. Ruckdeschel & Söhne
Altonaer Straße 74 - 76

13581 Berlin

tel [0 30] 3 31 20 31
[0 30] 3 31 31 35
[0 30] 3 31 31 21
fax [0 30] 3 32 88 56
[0 30] 8 02 21 06

ruckdeschel-berlin [at] ireks.com
www.ruckdeschel-soehne.de

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 07:00 - 16:00 h


Valid XHTML 1.0 Strict

CSS ist valide!